Grundschule Reutin-Zech

27.11.2016 17:30:38
Am Sonntag, den 27.11. hatten wir das große Glück, für einen Tag die "Soziale Bude" auf dem Weihnachtsmarkt zu bekommen.
Um möglichst viele schöne Dinge anbieten zu können, wurde in den letzten Wochen gekocht, genäht, gebastelt und gebacken.
Zahlreiche Eltern beteiligten sich und backten wunderschöne Plätzchen, so dass wir vielfältige Tüten auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen konnten.
An dieser Stelle herzlichen Dank für die riesengroße Unterstützung aus der Elternschaft.
Verkauft haben wir Marmelade aus dem Schulgarten (Danke an Frau Lindner und Frau Lang fürs Einkochen der Früchte!), es gab Apfelbrot, Stollen, selbstbedrucktes Geschenkpapier, dreidimensionale Sterne, selbstgenähte Taschen, Weihnachtskarten aller Art und Vieles mehr.

An dieser Stelle herzlichen Dank an unseren Förderverein, der die Organisation übernommen hat, an alle Eltern, die stundenlang die Plätzchen in Tüten verpackt haben sowie allen Eltern, die am Weihnachtsmarkt verkauft haben. Mein besonderer Dank gilt Frau Mettmann, der Vorsitzenden des Elternbeirates und des Fördervereins für Ihr großes Engagement.
Herzlichen Dank an alle Kinder und Lehrer, die gemeinsam gebastelt haben und an Frau Christa Müller  sowie an Frau Herter für die liebevollen Nähereien.

 
Beim Plätzchen Tüten packen

Kurz vor dem großen Ansturm auf dem Weihnachtsmarkt