Grundschule Reutin-Zech

04.10.2015 15:41:47
Kartoffeln, Kürbis, Kohl und Co
Die Kinder aller zweiten Klassen haben sich auf den Weg gemacht, Gemüse zu erforschen und unbekannte, heimische Sorten zu entdecken. Im Bauernhofgarten wurde bei einem Suchspiel erkannt, wie Möhren, Kartoffeln, Kürbisse und Kohlrabi eigentlich wachsen, aber auch manches Neue, wie zum Beispiel Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl und Fenchel.  
 
Nach der Suchralley durfte auch das ein oder andere geerntet werden. Besonders das Buddeln nach den letzten Kartoffeln machte großen Spaß. Stolz schleppten die Kinder ihre Beute, sogar den schweren Kürbis, zur Schule.
     
Später wurde die Ernte zu Ofengemüse verarbeitet. Es musste gewaschen, geschält, geschnippelt und eingeölt wird
       
Dann wurden die Bleche in der Schule in den Ofen geschoben, oder, wie hier von der 2c, zurück zum Bauernhof getragen.

Mit großem Appetit und ohne zu mäkeln wurden neben den beliebten Kartoffeln und Karotten auch Rote Bete, Lauch, Kürbis und Petersilienwurzel probiert und weggeputzt.