Grundschule Reutin-Zech

21.10.2018 12:47:59

Mmmmmm - wie Maroni

Als die Klasse 1b das „Mm“ lernt, wird der neue Buchstabe nicht nur auf großen und kleinen Tafeln nachgespurt, das Mm geknetet, aus Maronis, Muscheln und Muggelsteinen gelegt, mit Straßenkreiden auf den Pausenhof gemalt, Mm aus Zeitungen und Prospekten ausgeschnitten und gestempelt.
Wir durften auch – dank Frau Löhr - auf ihre Streuobstwiese gehen und bei strahlendem Sonnenschein nach Herzenslust Maroni sammeln.
Am nächsten Tag brieten wir in Frau Löhrs Maroni-Ofen die leckeren Esskastanien und verspeisten sie gemeinsam genüsslich.
Jedes Kind beschriftete ein Butterbrottütchen mit den Worten „Maroni für Mama“ und durfte die kleine Herbstüberraschung der Mutter zuhause überreichen.
Den krönenden Abschluss des letzten Mm-Tages bildeten die Marmor-Muffins, die das Geburtstagskind Alex uns zur Feier seines Ehrentages mitgebracht hatte.